Remake zum Rollenspiel-Klassiker angekündigt

- Ankündigungen, News, Kommentare
Fiend

Re: Remake zum Rollenspiel-Klassiker angekündigt

Beitragvon Fiend » Mo 29. Jul 2013, 10:30

Sieht schonmal sehr Athmosphärisch aus,erinnert mich stark an good old Fallout 2.

Wäre richtig gut wenn das wenigstens annähernd so wird,wie es den Eindruck macht.
Vorallem interessiert mich,wie frei und Beeinflussbar die Dialoge sein werden.

Hier habe ich noch ein Gameplay Video davon:



Leicht Offtopic: Ich bin irgendwie immer verdammt froh wenn ein Spiel mal Bärtige,spielbare Charachtere enthält :D
Kahle gesichter,oder diese möchtegern Bärte sieht man doch leider allzu oft in spielen ^^
Benutzeravatar
Gerugon
Beiträge: 1021
Registriert: So 16. Dez 2012, 22:15

Re: Remake zum Rollenspiel-Klassiker angekündigt

Beitragvon Gerugon » Di 30. Jul 2013, 13:32

DSA1 Remake Flop:

- Steuerung hat Verzögerung
- Grafik ist lächerlich (also das Design selbst, wie Npcs und Inneneinrichtung aussieht)
- Logik/Storyfehler
- Programmierungsfehler (Tooltips zeigen Codefetzen an, im Journal sind Einträge verbuggt)
- Eingeschränkte Bewegung in den Städten (Zäune direkt vor dem Hafen zbs.)
- Stadt an sich (selbst Thorwal die größte Stadt) ist klein.
- Interface ist gewöhnungsbedürftig, die alten Bilder die auch passten (schlafen/ beten etc.) wurden durch Pictogramme ersetzt.
Benutzeravatar
Fullop
Beiträge: 285
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 16:11
Kontaktdaten:

Re: Remake zum Rollenspiel-Klassiker angekündigt

Beitragvon Fullop » Di 30. Jul 2013, 13:48

Gerugon hat geschrieben:DSA1 Remake Flop


Schade... naja, better luck next time :)
Gruß, Fullop, Twitter: @DavidZerrenner
Fiend

Re: Remake zum Rollenspiel-Klassiker angekündigt

Beitragvon Fiend » Di 30. Jul 2013, 14:45

Ich habe mal meinen Ersteindruck im Offiziellen Forum verfasst:

http://forum.schicksalsklinge.com/index ... eadID=1781

Es ist wirklich schade,da hat sich malwieder die grösste Befürchtung bewahrheitet.

Dass ein Entwickler eng mit der Community zusammenarbeitet hat eben nicht immer was zu heissen.

Die Npc's haben mich ja von allem am meisten geschockt,diese groben trollprankenähnlichen....Hände.
Aber das ist nur die Spitze des Eisbergs.

Der Patch um 16 Uhr wird da bestimmt auch nicht viel retten,das hatte der Entwickler auch,soweit ich noch weiss diverse male durch die Blumen gesagt,allerdings mehr in richtung ,,wir werden nach und nach weitere patches bringen''
Benutzeravatar
knuddelmoo
Beiträge: 472
Registriert: Do 3. Jan 2013, 06:59

Re: Remake zum Rollenspiel-Klassiker angekündigt

Beitragvon knuddelmoo » Mi 31. Jul 2013, 08:08

Das dachte ich mir schon fast als ich UIG Entertainment sah. Hütet euch vor deutschen Publishern und Entwicklern. Meist sind die Spiele verbuggt, unfertig oder schlecht programmiert. Ausser wenigen guten Point&Click Adventures wird es wohl nie mehr ein gutes Spiel aus deutschen Landen geben.

Die letzten Spiele sprechen Bände:
- Omerta
- Legend of Pegasus
- Citadels

Geru, ich würde mich freuen wenn du ein kurzes Video-Review davon machst, 5-10 min lang. Da die meisten DSA Fans deinen Kanal abonniert haben.
Email gelöscht, vielleicht hilft die NSA? http://www.youtube.com/watch?v=-qrlDGhoI1Q
Fiend

Re: Remake zum Rollenspiel-Klassiker angekündigt

Beitragvon Fiend » Mi 31. Jul 2013, 11:05

Ein Preview Video wäre wirklich nicht verkehrt.

Ich bin ja mal gespannt wie es in einigen Wochen aussieht,hab es erstmal für mich selbst auf Eis gelegt und warte lieber bis die Banane reif ist.
Benutzeravatar
Gerugon
Beiträge: 1021
Registriert: So 16. Dez 2012, 22:15

Re: Remake zum Rollenspiel-Klassiker angekündigt

Beitragvon Gerugon » Mi 31. Jul 2013, 11:27

DSA1 Review Video wird in der nächsten Stunde online sein, war ne gute Idee danke.
Fiend

Re: Remake zum Rollenspiel-Klassiker angekündigt

Beitragvon Fiend » Mi 31. Jul 2013, 12:55

Ich verlinke das gleich mal im Offi Forum,danke =)

Finde es btw gut,neutral gehalten,nicht zusehr drauf herumgetrampelt,sondern wirklich auf Tatsächliche Fehler hingewiesen.
Mit deiner Stimme macht selbst das HD Remake ein wenig Spaß :lol:

Edit:
http://forum.schicksalsklinge.com/index ... eadID=1935
Benutzeravatar
knuddelmoo
Beiträge: 472
Registriert: Do 3. Jan 2013, 06:59

Re: Remake zum Rollenspiel-Klassiker angekündigt

Beitragvon knuddelmoo » Mi 31. Jul 2013, 13:08

Ankündigung in der Steamgruppe ist raus.

http://steamcommunity.com/groups/Gerugo ... 9422416041
Email gelöscht, vielleicht hilft die NSA? http://www.youtube.com/watch?v=-qrlDGhoI1Q
Benutzeravatar
GiftGrün
Beiträge: 121
Registriert: Do 3. Jan 2013, 12:21

Re: Remake zum Rollenspiel-Klassiker angekündigt

Beitragvon GiftGrün » Mi 31. Jul 2013, 14:24

@Gerugon: Ich würde das Video übrigens wie in den Kommentaren vorgeschlagen auch die Entwickler sehen lassen bzw. einen Link versenden. Aber wenn du das tust, musst du dich halt nicht wundern, wenn sie Sachen sagen wie "Eher Let's Flame als Let's Test" o.Ä., einfach nur, weils Kritik ist.
GiftGrün cancels Play New Game: Vomit.
GiftGrün punches the Game through his (*laptop*), breaking the keys and ripping off the DVD-ROM drive.
The DVD-ROM sails off in an arc.
GiftGrün stands up.

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast