Seltsames bei der YT-Werbung

- Ankündigungen, News, Kommentare
Benutzeravatar
Gerugon
Beiträge: 1022
Registriert: So 16. Dez 2012, 22:15

Re: Seltsames bei der YT-Werbung

Beitragvon Gerugon » So 5. Jan 2014, 11:58

Das angedrohte schein wahr gemacht worden zu sein, selbst Videos die ich vor 2 Tagen schon hochgeladen habe haben immer noch keine Werbung geschaltet bekommen. Das sorgt zum einen dafür das meine Einnahmen die letzten Tagen um 50% eingebrochen sind und zum anderen das ich mich jetzt gezwungen sehe Material zurückzuhalten bis die Werbung von Youtube aktiviert wurde da wenn ich das nicht mache ich mir bald wieder einen Fulltime Job suchen muss und keine Zeit mehr für Videos hätte.

Das ist echt mies soweit, aber mal gucken wie sich das entwickelt. Denke mal ich werde nicht der einzige stinkige Youtuber sein und dementsprechend rudert YT/Google hoffentlich bald etwas zurück.
Benutzeravatar
eurosat7
Beiträge: 433
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 00:10

Re: Seltsames bei der YT-Werbung

Beitragvon eurosat7 » So 5. Jan 2014, 14:21

Ich habe mal meinen Anteil der Werbeeinnahmen dir direkt überwiesen, als Kleine Hilfe für den Umzug - Und Frohes Neues! ;)
"Euro" - eurosat7 - Patrick
Benutzeravatar
Gerugon
Beiträge: 1022
Registriert: So 16. Dez 2012, 22:15

Re: Seltsames bei der YT-Werbung

Beitragvon Gerugon » So 5. Jan 2014, 15:32

Danke Euro, hier mal die momentan Analyticsdaten:

Bild
Benutzeravatar
Naku
Beiträge: 10
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 23:09

Re: Seltsames bei der YT-Werbung

Beitragvon Naku » So 5. Jan 2014, 16:07

Das dürfte wohl der für Anfang Januar angedrohte neue Review Prozess sein wo die Werbung erst freigeschalten wird, wenn das Video durch das Content ID System geprüft wird.

Myratax hat Mitte Dezember auf seinem Kanal ein recht Ausführliches Info Video gebracht als dort damals die 1. Stufe mit dem verschärfen des Content ID Filters gestartet wurde und ab der Mitte spricht er dann die für Januar geplante Erweiterung an. Hat sich damals darüber auch schon ziemlich aufgeregt.
Wobei bei dem Review Prozess nach seinen Angeben, nach einiger Zeit, wenn keine Beanstandungen aufgetreten sind, eine Art Vertrauensbasis aufgebaut wird und die Videos dann auch wieder schneller freigeschalten werden. Kann mir aber Vorstellen, dass das "Vertrauen" auch schnell wieder futsch sein kann, wenn nur ein dämlicher Claim durch das verschärfte System auftritt. Bei Myratax muss es wohl sogar einen Claim gegeben haben, weil er mal 4 Sekunden nicht über die Ingame Musik von Kerbal Space Programm gesprochen hat.

Im Prinzip darfst du wohl die Videos jetzt immer erst freischalten wenn der review Prozess durch ist, sonst verlierst du die wichtigsten 2-3 Tage Werbeeinnahmen. Oder einem Netzwerk anschließen das sozusagen für dich bei Youtube bürgt, was aber wohl seit Mitte Dezember auch nicht mehr alle machen.

Zurück zu „Neuigkeiten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste