Hier Chat/Hilfe/Anregungen/Schmunzler zum Projekt

- Dune der Wüstenplanet trifft auf die Elder Scrolls.
Benutzeravatar
Fullop
Beiträge: 285
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 16:11
Kontaktdaten:

Re: WTF .. Das ist aber nicht auf dem Kanal

Beitragvon Fullop » Mi 16. Jan 2013, 12:19

Also ich bin bei der Serie durchaus dabei. TES III ist ja bekannt für seine Möglichkeiten, gemoddet zu werden, mal gespannt, auf welche Ideen du noch kommst.
Gruß, Fullop, Twitter: @DavidZerrenner
Benutzeravatar
Gerugon
Beiträge: 1022
Registriert: So 16. Dez 2012, 22:15

Hier Chat/Hilfe/Anregungen/Schmunzler zum Projekt

Beitragvon Gerugon » Mi 16. Jan 2013, 17:36

Also bisher spucken im meinem Kopf folgende Modpläne noch herum:

Rassen und Sternzeichen balancing (wahrscheinlich schon die nächsten Folgen) das ist auch soweit nicht weiter kompliziert.

Alle sammelbaren Kräuter in 2ter Ausfertigung erstellen, so bekommt man beim sammeln der Kräuter frische Varianten die weniger Wert sind als die eigentlichen Kräuter. Diese frischen Kräuter haben die gleichen Alchimistischen Eigenschaften und sind nur dazu da zu verhindern das man sich einfach bei NPCs mit Billigkräutern eindecken kann um Alchemy zu skillen oder kurz im vorbeilaufen eine Wiese leerpflückt um Geld zu machen. Das ist etwas zeitaufwendig aber ansonsten nicht kompliziert.

Rüstungen und Waffen alle anpassen, das wird sehr sehr zeitaufwändig und bedarf sehr viel balancing (was wir auch ingame testen müssen). Mit anpassen meine ich primär das die Schadenskurve nicht so exponential ist wie im Vanilla. Es ist ja schon sehr überpowert wenn waffen nachher 100x soviel Schaden machen wie ein einfaches Eisenlangschwert aber die Tatsache das fast nur der Spieler Zugriff auf sie hat macht das ganz sehr sehr unausgewogen.

Im Zuge der Waffenanpassung möchte ich auch in einem seperaten Mod die Deadrawaffen auf den Goldensaints und Deadras selbst durch beschworene Varianten ersetzen. So kommt man schon wesentlich schwerer an die Highendwaffen und kann nicht einfach eine beschwörenschriftrolle kaufen um an sie ranzukommen.

TBC
Benutzeravatar
Fullop
Beiträge: 285
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 16:11
Kontaktdaten:

Re: Let's Mod Morrowind

Beitragvon Fullop » Mi 16. Jan 2013, 18:39

Vorschlag: nenne das erste Minimod doch "G_LoadScaling" oder so, das würde dann zu den beiden anderen englischen Bezeichnungen passen.

Edit: zum Thema Introvideo: versuch doch mal, nur den Namen des Videofiles aus der .ini rauszunehmen, also quasi den Wert der Eigenschaft und den Namen der Eigenschaft drin zu lassen. Ich könnte mir vorstellen, dass das Spiel nachkuckt, was es abspielen soll, aber da der Eintrag komplett fehlt überhaupt keine Infos mehr hat. Wenn der Eintrag zwar da, aber leer ist, könte das Spiel das ja so interpretieren, dass auch wirklich "nix" abgespielt werden soll.
Gruß, Fullop, Twitter: @DavidZerrenner
Benutzeravatar
Fizzelchen
Beiträge: 37
Registriert: Do 10. Jan 2013, 13:52

Re: Let's Mod Morrowind

Beitragvon Fizzelchen » Mi 16. Jan 2013, 21:05

Interessant,
bisher sah mein oberflächliches Wissen über Modding so aus, dass in erster Linie grafische Eingriffe in Spielen gemacht wurden, oder gar ganz eigene Maps und Quests, aber was weiß ich schon....

Mit interesse habe ich dein erstes Video verfolgt und bin leicht motiviert, dir es gleich zu tun.
Sieht deine Planung auch das erstellen einer kleinen Map vor ? So etwas würde ich gerne mal machen.

Aber zunächst werde ich mal deinen weiteren Mod-Videos lauschen :-)
Your Sun is smiling on my Ashes. On this perfect Day. (Arjen Anthony Lucassen)
Benutzeravatar
Gerugon
Beiträge: 1022
Registriert: So 16. Dez 2012, 22:15

Re: Let's Mod Morrowind

Beitragvon Gerugon » Mi 16. Jan 2013, 21:49

Eigene Maps/Dungeons erstelle ich nur ungern da Morrowind schon sehr viele davon hat diese aber sehr rudimentär eingerichtet sind. Daher modifiziere ich lieber die vorhandenen. Das werde ich so in 2 3 Videos zeigen, also wie das platzieren von Gegenständen auf der Welt funktioniert und allgemein die grafischen Aspekte des Editors.
Benutzeravatar
knuddelmoo
Beiträge: 472
Registriert: Do 3. Jan 2013, 06:59

Re: Let's Mod Morrowind

Beitragvon knuddelmoo » Mi 16. Jan 2013, 23:19

Hast du mal den Complete Overhaul getestet? Ich hab Version 2.5 ausprobiert und es sieht wunderschön aus. Bis auf die Models braucht sich Morrowind nun nicht mehr hinter Skyrim verstecken.

http://www.ornitocopter.net/morrowind-overhaul/



Erfordert die englische Version! (kann später eingedeutscht werden)

Hier ein aktueller Screen von meiner gemoddeten Version (Einstellung: Very High, Ultra wäre noch möglich)

http://www.abload.de/img/mgescreenshot001ntk0g.png (1920x1080 Bild würde den Rahmen des Forums sprengen, deshalb nur ein Link)

Nach der Installation einfach nach "deutschpatch Morrowind" im Internet suchen und auf deutsch umbaun, fertig. :>
Email gelöscht, vielleicht hilft die NSA? http://www.youtube.com/watch?v=-qrlDGhoI1Q
Benutzeravatar
Gerugon
Beiträge: 1022
Registriert: So 16. Dez 2012, 22:15

Re: Let's Mod Morrowind

Beitragvon Gerugon » Do 17. Jan 2013, 09:35

Fullop hat geschrieben:Vorschlag: nenne das erste Minimod doch "G_LoadScaling" oder so, das würde dann zu den beiden anderen englischen Bezeichnungen passen.

Edit: zum Thema Introvideo: versuch doch mal, nur den Namen des Videofiles aus der .ini rauszunehmen, also quasi den Wert der Eigenschaft und den Namen der Eigenschaft drin zu lassen. Ich könnte mir vorstellen, dass das Spiel nachkuckt, was es abspielen soll, aber da der Eintrag komplett fehlt überhaupt keine Infos mehr hat. Wenn der Eintrag zwar da, aber leer ist, könte das Spiel das ja so interpretieren, dass auch wirklich "nix" abgespielt werden soll.
Oh, ja daran könnte es liegen, probier ich gleich mal aus.

@knuddelmoo Das sieht echt nett aus, muss ich beizeiten mal testen.. vor allem ob wirklich alles angepasst wurde. Weil es ein wenig verstörend wäre wenn die ganze Welt schön aussieht aber die Gegenstände dann noch die alten wären zbs. So oder so sehr cool das die Community noch versucht so viel aus dem Spiel rauszuholen.
Benutzeravatar
Bonsai
Beiträge: 2
Registriert: Do 17. Jan 2013, 13:44
Wohnort: Künzell

Re: Let's Mod Morrowind

Beitragvon Bonsai » Do 17. Jan 2013, 14:01

Bezüglich des Intro-Skip´s, grad gefunden... Weiß gar nicht mehr ob ich das auch so hatte... :?
I found another way to skip these screens. Open up your morrowind directory, navigate to morrowind/data files/video folder. Not the one that ends up on x, y, or z partition. Delete "bethesda logo.bik" and "mw_logo.bik". Open a blank notepad and save it as "bethesda logo.bik" and "mw_logo.bik". Put the new files into the video folder and have fun.
Benutzeravatar
eurosat7
Beiträge: 433
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 00:10

Re: Let's Mod Morrowind

Beitragvon eurosat7 » Do 17. Jan 2013, 16:52

Es ging Gerugon darum, die Intros per Mod auszuschalten, damit das Intro wieder kommen kann, wenn man die Mod ausmacht. ;)
"Euro" - eurosat7 - Patrick
Benutzeravatar
Gerugon
Beiträge: 1022
Registriert: So 16. Dez 2012, 22:15

Re: Let's Mod Morrowind

Beitragvon Gerugon » Do 17. Jan 2013, 17:05

Lässt sich schwer mit einem Mod verwirklichen da wir die Morrowind.ini umschreiben und die eigentlich auf jedem Rechner anders aussieht. Klar könnte man gezielt die Zeilen raussuchen lassen von einem Tool aber da fehlen mir die Programmierkünste. So wäre es einfach mal schick gewesen das unser testen schneller geht und wir nicht immer die Videos im Bild haben, aber ich probier die beiden Vorschläge gleich erstmal aus.

Zurück zu „TES3 - Morrowind“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast