Wettbewerbsversuch Nr.1

- Auf unserem Minecraft Server bastelt die Forentruppe fleißig vor sich hin und erbaut Gerugonien ! Oder versucht es zumindest ..
sofalord
Beiträge: 49
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 23:37

Wettbewerbsversuch Nr.1

Beitragvon sofalord » Mi 17. Apr 2013, 00:21

Moinsen,

mir ist aufgefallen (und anderen wohl auch schon), das der eigentliche Ortskern manches mal doch recht ausgestorben ist, habe ich überlegt nicht mal einen kleinen Wettbewerb zu starten.

Worum gehts:
Ausserhalb vom Ortskern ist das ein oder andere Dorf vorhanden.
Leider ist dort die Anwohneranzahl ein wenig geschrumpft.
Gerade weil die Dorfbewohner schöne Handelssachen haben (Emeralds, Beekeepers UND die Mystcraftvillager).

Wo wird der Wettbewerb ausgetragen:
Ich werde eine kleine welt dafür anlegen.

Worum geht es in dem Wettbewerb überhaupt:
hehe, oben hab ich das total vergessen. Ein dorf braucht ein zentrales Haus (Rathhaus oder Gemeindehaus oder oder oder). Es wird Plots geben.
Jeder muss seine Baumaterialien selbst mitbringen. Alles an Bausstoffen ist erlaubt. es muss aber im Rahmen bleiben. Das fertige Rathhaus wird dann an einem Platz ausserhalb von Gerugonien ein weiteres Mal nachgebaut. Um das Gemeindehaus werden dann viele kleinere Häuser im gleichen Stil gemeinschaftlich gebaut. Als letzten Punkt werden dann Village mit Hilfe der Eisenbahn (Gerugon hatte das im TS vorgeschlagen und ich greife es einfach mal mit auf) in die neue Stadt umsiedeln (sicherlich gibt es viele einfachere Möglichkeiten die Villager ins Dorf zu bekommen...aber Oldschool find ich auch eine gute Idee).

Die Plots werden groß genug sein ;) Das Gebaute sollte dann aber in Relation zu den Villagern stehen.


Wer gewinnt? :
Ich schalge vor. das jeder Spieler auf dem Server 3 Stimmen hat (3 Wollblöcke in der Farbe der jeweils eigenen Enderchest dienen dann als Stimme).

Je nachdeml wieviel Laune das Gesamte Projekt verbreitet, könnte der zweit und drittplazierte ebenfalls ein Dörflein bekommen.

Ich denke das das eine nette Abwechslung zu dem ganzen Technischem Krimskrams ist und dem einen oder der anderen auch mal ein wenig kreatives abverlangen kann.

Damit genug zeit ist, lasst mir bitte die gelegenheit die Plots vorzubereiten.
Projektzeit würde ich dann 3-4 Wochen ansetzen, damit man nicht nur an dem Haus rumbastelt wird und auch zeit für anderes ist.

ich hoffe natürlich auf ein positives (und (wenn vorhanden) auch negeatives) Feedback. bin ja schließlich der neue auf dem Server...

in diesem Sinne genug Text.
Benutzeravatar
eurosat7
Beiträge: 433
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 00:10

Re: Wettbewerbsversuch Nr.1

Beitragvon eurosat7 » Mi 17. Apr 2013, 09:49

Lustig, dass du es heute ansprichst.

Ich habe gestern abend angefangen, als Nordbahnhof die Industrieanlagen der Borsigwerke um 1900 rum nachzubauen. Angefangen habe ich mit dem Borsigturm, dem ersten Hochhaus Berlins ("klassische Moderne"). Daneben kommen noch Industriehallen für Stahlfertigung, Eisenbahn-Produktion und allgemein Lagerung von Gütern der Stahlindustrie. Auch hier (wie bei meinen anderen Projekten) wieder alles manuell, nur teilweise funktional und definitiv uneffizient aber optisch relatistisch und ansprechend. Ich werde da noch einige Schienen verlegen, um den internen Warentransport des Grundstücks abzubilden. ;)

Eine Village zu unterstützen finde ich klasse. Wollen wir nicht direkt versuchen, im Südosten der Stadt eine neu zu etablieren, quasi als "Slum"? Drum herum haben wir fast nur Farmen und sowas, von daher sollte sie nicht unsere Häuser besetzen.

Im Norden bei den Borsigwerken könnte ich mir auch noch ein Arbeiterviertel als Satelitenstadt vorstellen.

Einen echten Contest in anderen Ages zu starten finde ich nicht so toll. Warum nicht alle Power nutzen um Geru-City wachsen zu lassen?
"Euro" - eurosat7 - Patrick
Benutzeravatar
Kyria
Administrator
Beiträge: 465
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 19:24

Re: Wettbewerbsversuch Nr.1

Beitragvon Kyria » Mi 17. Apr 2013, 10:17

Ich denke jeder hat seinen eigenen stil und wenn wir unsere Kräfte und Ideen vereinen kann die Stadt richtig genial werden. Die Idee mehrere Viertel um den Stadtkern herum zu bauen gut. Vorallem wenn wir die unterschiedlichen Schichten hervor heben, unsere. Häuser sind ja schon eher Villen und dann noch ein paar Hütten und appartmenthäuser dazu wär cool.
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!' ~ Peter Alexander Ustinov ~

Ein Gelehrter in seinem Laboratorium ist nicht nur ein Techniker; er steht auch vor den Naturgesetzen wie ein Kind vor der Märchenwelt. ~ Marie Curie ~
sofalord
Beiträge: 49
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 23:37

Re: Wettbewerbsversuch Nr.1

Beitragvon sofalord » Mi 17. Apr 2013, 13:19

was den bauort angeht ist man ja flexibel. dachte halt nur das wir nicht x verschiedene bauweisen an einem platz an der oberwelt haben ...
aber nun gut. dann können wir am wochenende ja mal schauen , wo es losgehen könnte :)
Benutzeravatar
Kyria
Administrator
Beiträge: 465
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 19:24

Re: Wettbewerbsversuch Nr.1

Beitragvon Kyria » Mi 17. Apr 2013, 16:45

grade das ist doch das tolle (und man sieht es auch in vielen städten im RL).
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!' ~ Peter Alexander Ustinov ~

Ein Gelehrter in seinem Laboratorium ist nicht nur ein Techniker; er steht auch vor den Naturgesetzen wie ein Kind vor der Märchenwelt. ~ Marie Curie ~
sofalord
Beiträge: 49
Registriert: Mo 25. Mär 2013, 23:37

Re: Wettbewerbsversuch Nr.1

Beitragvon sofalord » Di 30. Apr 2013, 07:16

ich habe angefangen den bauplatz vorzubereiten.
es wird 4 stadtviertel geben.

bitte überlegt euch ob ihr zeit dafür über habt, neben den ganzen projekten .
ich werde auf jeden fall ein viertel übernehmen.
3 plätze wären dann noch frei (auch teams würdem passen)

geht ja hier nicht primär um schnelligkeit, sondern um schönheit und detailreichtum.

anmeldungen werden ab heute angenommen.
zeit für den bau : laaaaange (solange wie man lust hat
, im zweifelsfall wird ein ruinenviertel draus ;)
Benutzeravatar
Kyria
Administrator
Beiträge: 465
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 19:24

Re: Wettbewerbsversuch Nr.1

Beitragvon Kyria » Di 30. Apr 2013, 08:33

Ich hätte Lust und auch annähernd eine Idee in welche Richtung es geht. Ich brauch dann nur wie sagtest du? laaaannnge xD
Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: 'Das ist technisch unmöglich!' ~ Peter Alexander Ustinov ~

Ein Gelehrter in seinem Laboratorium ist nicht nur ein Techniker; er steht auch vor den Naturgesetzen wie ein Kind vor der Märchenwelt. ~ Marie Curie ~

Zurück zu „Gerugonien (MC FTB Ultimate Pack Server)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste