Ksp zukünftige updates

- Jetzt erobern wir schon das Weltall !
Benutzeravatar
Bainin
Beiträge: 160
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 01:27

Ksp zukünftige updates

Beitragvon Bainin » Mo 6. Mai 2013, 16:53

Diese updates sind nicht mit sicherheit aber sehr wahrscheinlich und in planung also nicht wundern wens doch nicht kommt ;-)

Carrer mode:

Vermutlich nicht mehr Sandbox man braucht Geld und muss Aufgaben erfüllen.

Space Center:

Hire center:
Hier kann man Kerbals anheuern und ausbilden.

Forschungs center:
Hie kann man in einem Techtree Teile verbessern was vermutlich Zeit und Geld kosten wird also erst im carrermode.

Mission Control Room:
Hier kann man sich Missionen aussuchen die es zu erfüllen gilt.

Obsevartory:
Hier kann man in die sterne schauen und neue Planeten entdecken die man Besuchen könnte.


Konstruktionen

Mining:
Es soll ermöglicht werden auf Astoriden Und/oder Planeten zu Minern.

Recovery:
Es soll eine möglichkeit geben seinen Schrott oder verlorene teile zurückzuholen.

Sonstiges:
Es wird weitere Solarpanels geben CrewCockpits und vieles anderes.

Im Flug:

Crew:
Die Kerbals können Manöver selbständig ausführen vermutlich brauchen sie aber Hilfe sofern sie die nötigen recourssen haben.

Innenleben:
Die Kerbals werden auch das Schiff/Rakete von innen sehen und wir werden sie auch steuern können und dort auch Aktionen ausführen.

MEINS
Kerbals können Flaggen platzieren um ihr Revier zu markieren.

Physik und ähnliches
Es wird vermutlich Wetter und Winde geben und die Licht effekte und Schatten werden verbessert da sie bekannterweise verbuggt sind hier meine Basis als Beispiel: http://i.imgur.com/AUBr3Kt.jpg
Es wird vermutlich Städte auf Kerbal geben so das man auf der dunklen seite des Planeten die Lichter sieht.
Auch soll es Asteoridenringe und vereinzelte Astoriden im All geben.
Auch soll es ein Paar Gasplaneten mehr geben was Langsam unlogisch wird weil Kerbol (KSP Sonne) ein Roterzwerg ist und es ungewöhnlich ist so viele Planeten um sich haben.

Leider giebt es auch einige dinge die Sicher nicht im spiel aufzufinden sind was ich teilweise enorm entäuschend von den Entwicklern finde!

Steam achievements /Weapons or military features[5]/ Alien civilizations

Das Letzte ist für mich ein muss! Ich erwate nicht das man sofort welche trifft aber das man auch mal aus seinem Sonnensystem rauskommt und irgendwo Random versteckt eine Alien civilisation trifft halte ich in einem Game wie KSP für selbstverständlich.
Grüsse :-D
Dwarf Fortress first and last rule:Have no mercy or behaviors!
Schaut doch mal in meine Spezial Dwarf Fortress AAR im Forum vorbei würde mich sehr freuen mehr ideen aufzunehmen und namen verteilen zu können. :-) Bai
Benutzeravatar
Miles
Beiträge: 98
Registriert: Sa 19. Jan 2013, 16:20

Re: Ksp zukünftige updates

Beitragvon Miles » Di 7. Mai 2013, 13:50

Man könnte natürlich auch einfach den Link zum entsprechenden Thread im KSP-Wiki Posten, dann hat man immer die aktuellen Infos:

http://wiki.kerbalspaceprogram.com/wiki ... d_features
Captain Miles, but you can call me Captain.
Carrer Mode with RemoteTech, DeadlyReentry & TACLifeSupport:
Bild
Benutzeravatar
Bainin
Beiträge: 160
Registriert: Mo 7. Jan 2013, 01:27

Re: Ksp zukünftige updates

Beitragvon Bainin » Do 9. Mai 2013, 22:31

Stimt so gehts auch naja vileicht nützt denen was die nicht die helden im Englisch sind =D
Grüsse :-D
Dwarf Fortress first and last rule:Have no mercy or behaviors!
Schaut doch mal in meine Spezial Dwarf Fortress AAR im Forum vorbei würde mich sehr freuen mehr ideen aufzunehmen und namen verteilen zu können. :-) Bai
Benutzeravatar
GamerKey
Beiträge: 91
Registriert: So 6. Jan 2013, 02:06
Kontaktdaten:

Re: Ksp zukünftige updates

Beitragvon GamerKey » Fr 10. Mai 2013, 12:35

Worauf ich mich freue ist die Physiksimulation beim Wiedereintritt in eine Atmosphäre. Bis jetzt ist ja nur der kosmetische Effekt im Spiel. Wenn das implementiert ist kann man nichtmehr so unrealistisch einfach nach Kerbin zurückkehren, indem man einfach eine Kapsel mit Fallschirm beliebig auf den Planeten wirft und diese dann mit 100% Sicherheit irgendwann sanft landet.

Dann wird Aerobraking auch nichtmehr einfach nur extrem nützlich, sondern auch dementsprechend riskant sein. :mrgreen:

Zurück zu „Kerbal Space Program“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast