Eure neusten Anime-Entdeckungen

- Alles andere
Benutzeravatar
Hal
Beiträge: 61
Registriert: Di 6. Aug 2013, 18:55
Wohnort: over the hills and far away
Kontaktdaten:

Re: Eure neusten Anime-Entdeckungen

Beitragvon Hal » Sa 10. Aug 2013, 08:44

Davon hab ich einen grossteil gesehen - Higashi no Eden hab ich als UK BR hier stehen und leider sind Ganbatte-Anime nicht unbedingt mein Ding.

Ich warte ja (persönlich) schon seit Jahren darauf das Monster mal in unseren Breiten auf DVD erscheint ... Kaze hat ja die Lizenz, und in Frankreich ist ja bereits eine 20 DVD Komplettbox erschienen (um die 90 Euro) ... hierbei haperts dann unglücklicherweise an der Sprache ... Leider gehe ich vom schlimmsten aus - wenn ich mir die Verkaufszahlen vom Manga anschaue ... naja Monster schein auch eine der Serien zu sein, bei dem die Anspruchslatte für das durchschnittliche Deutsche Animepublikum zu hoch gelegt ist ...
With whom shall I have this dialogue ? The mad ? The noble ? The wit ?
The past lurks under layers of fog and evolution´s hall is unlit.
Thought and visions confuse - mental wounds start to grow
but the question´s never reduced about the anonymous cosmic shadow
Benutzeravatar
Magnamura
Beiträge: 63
Registriert: Mo 28. Jan 2013, 10:05
Wohnort: NRW

Re: Eure neusten Anime-Entdeckungen

Beitragvon Magnamura » Sa 10. Aug 2013, 12:19

"Mir ist egal, ob er eine Atombombe dabei hat. Wenn es ihn glücklich macht, bin auch ich glücklich." - Lady Honor Harrington
Besucht meinen Beam-Kanal
Benutzeravatar
Naku
Beiträge: 10
Registriert: Mo 5. Aug 2013, 23:09

Re: Eure neusten Anime-Entdeckungen

Beitragvon Naku » Sa 10. Aug 2013, 22:00

Ahhh Monster, ist mittlerweile auch schon wieder fast ein Klassiker :D
Ist einer der Animes der die Zuschauer extrem gespalten hat, entweder liebten sie ihn oder er war Ihnen zu kompliziert und wurde abgelehnt :) . Ähnliches habe ich vorher eigentlich auch nur bei "Serial Experiments Lain" gesehen.
Leider habe ich Monster damals selber nicht komplett gesehen, irgendwas kam mir damals knapp nach der hälfte dazwischen, sodass ich ihn abgebrochen und dann auch nicht wieder aufgenommen habe. Nervt mich eigentlich immer noch, den normal zwinge ich mich selbst durch die schlimmsten durch, wenn ich mich mal entschieden habe einen anzufangen. :?

SAO find ich leider wie viele, das die 2. Hälfte nicht gut ist, da passt zu viel nicht. Hätten die das Elfengame gestrichen und dafür das 1. ausführlicher gemacht, hätte das dem Anime sicher besser getan. SAO ist ja eigentlich eine light Novel Reihe (also Romanreihe) wo unser Held in jedem Roman in einem anderem Game irgendeinen Spieler oder Entwickler stellt der die andern Spieler abmurkst :D
Ich bezweifel auch das da noch eine Fortsetzung kommt, auch wenn durch die Romane sicher noch genug Stoff vorhanden wäre und sich die Gerüchte sich hartnäckig halten, aber wüsste bisher von nichts offiziellem.
Der Hype kommt denke ich hauptsächlich weil das MMORPG Genre bei einer großen Gruppe sehr beliebt ist, aber bisher immernoch ziemlich rar in Animes ist.
Auf Anhieb fällt mir jetzt auch nur die klassische .Hack Reihe mit allen Staffeln und Druaga no Tou: the Aegis of Uruk inclusive 2. Staffel ein. Achja nen recht witzigen 5 min. Anime gibts da noch Sen`yuu. :D
Benutzeravatar
jannes556
Beiträge: 13
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 20:24

Re: Eure neusten Anime-Entdeckungen

Beitragvon jannes556 » Sa 19. Okt 2013, 13:07

Da ich gerade Shinsekai Yori fertig gesehen habe empfehle ich ihn auch mal. Er wurde von http://nanaone.net/projekte/?id=140 übersetzt und das auch in einer sehr guten Qualität. Der Anime ist ansich traurig und sehr komplex. Es klärt sich aber alles auf.
Das Setting in dem Anime passt auch wunderbar, es ist einfach alles stimmig. Ich habe bei diesem Anime sehr mitgefiebert.
Cookieforge
Beiträge: 3
Registriert: Sa 12. Okt 2013, 23:29

Re: Eure neusten Anime-Entdeckungen

Beitragvon Cookieforge » Di 22. Okt 2013, 18:12

Also ich habe es grob durchgeschaut und nenne ein paar die noch nicht genannt wurden:

Zetsuen no Tempest – Recht Schicke Geschichte + Es wird aus Hamlet und anderen zitiert. Magie dort ist nicht übermächtig sondern recht gut umgesetzt.

Sankarea – Ein Mädchen das vom Vater „schlecht“ behandelt wird. Ein Junge der eine Tote Katze wieder erwecken will. Passt doch Perfekt oder? Obwohl Zombie da drin ein Hauptthema ist, ist es mal eine andere art Zombies zu sehen. Eher Romantik-Genre würde passen.

Boku wa Tomodachi – Eine Gruppe von Schülern die keine Freunde haben gründen eine Gruppe um Freunde zu finden. Ich hab mir bei dem Anime nicht nur einmal Tränen gelacht.

Shuffle! Ein Romantik Harmen Genre. Besonderheit: *
Spoiler: Zeigen
Er verlässt am Ende das Harem und entscheidet sich für eine.
* Außerden Hat es sehr viele Überraschende wendungen.

Maoyuu Maou Yuusha. Mittelalter Fantasy Setting. Hier geht es tiefer in Kriege und Schlachten rein als das kämpfen selbst. Sondern Macht. Ressourcenverwendung Geld Nahrung und Handel

Btoooomm! - Ähnlich wie SAO. Ein Überlebensspiel das einen Spiel nachempfunden wurde. Da es bei einer Recht spannenden Stelle aufhört und es vermutlich keine 2. Staffel geben wird empfehle ich den Manga ab dort fortzusetzen.


So Jetz gehts schlafen. Nacht!
Benutzeravatar
Hal
Beiträge: 61
Registriert: Di 6. Aug 2013, 18:55
Wohnort: over the hills and far away
Kontaktdaten:

Re: Eure neusten Anime-Entdeckungen

Beitragvon Hal » Fr 8. Nov 2013, 22:39

Wow, nach über 1 1/2 Jahren hab ichs wirklich fertigbekommen eine lizensierte (!) Australische RCD 4 Fassung von "Higurashi no naku koro ni / Higurashi - when they cry"
in die Finger zu bekommen - und dass für alles in allem umgerechnet 60 Euro
(die Preisspanne für US und UK Releases dieser $%&?! Box reicht von 205 $ für eine gebrauchte Box bis zu knapp 440 $ für eine neuwertige
siehe: http://www.amazon.com/When-They-Cry-Complete-Collection/dp/B00358MG7O/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1383946443&sr=8-1&keywords=higurashi+when+they+cry+dvd und für das UK Release siehts noch übler aus ... und was man via EBay Deutschland nachgeworfen bekommt ist leider ne
Hong-Kong Raubpressung bei der 600 minuten Serie auf 2 DVDs gequetscht wurden)

http://www.youtube.com/watch?v=L6z3a-Bz8Ec einmal Trailer ... und ne Empfehlund an alle, die die Serie nicht kennen sollten (starker Magen empfohlen)

Beschreiben lässt sich das ganze wohl am ehesten als Mischung aus "Twin Peaks und Butterfly Effect" ... mit ner gehörigen Portion Blood&Gore
With whom shall I have this dialogue ? The mad ? The noble ? The wit ?
The past lurks under layers of fog and evolution´s hall is unlit.
Thought and visions confuse - mental wounds start to grow
but the question´s never reduced about the anonymous cosmic shadow
Benutzeravatar
eurosat7
Beiträge: 433
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 00:10

Re: Eure neusten Anime-Entdeckungen

Beitragvon eurosat7 » Fr 8. Nov 2013, 23:33

Nicht zu vergessen die Phasen von harmlosen Zuckerfolgen, wo sich der Horror nur im Kopf abspielt. ;)

Gratz zum Kauf! Die Serie ist jeden Cent wert. :)
"Euro" - eurosat7 - Patrick
Dr. Fusselpulli
Beiträge: 9
Registriert: Sa 18. Okt 2014, 02:32

Re: Eure neusten Anime-Entdeckungen

Beitragvon Dr. Fusselpulli » Di 21. Okt 2014, 02:06

Ein alter Thread, aber da ich recht neu im Forum bin kann ich ja nicht in der Vergangenheit geantwortet haben. Eben drum mache ich es jetzt.

Ich bin kein großer Anime-Fan, bin aber auf eine Serie namens Planetes gestoßen die ich sehr empfehlen kann.
Wer gerne Kerbals Space Program auf Gerugons Kanal geschaut hat könnte daran seine Freude haben.
Es ist eine Sci-fi Serie im Jahr 2075 und anders als die meisten Sci-fi Serien ist diese sehr Bodenständig. Es dreht sich nicht um galaktische Space-Battles und den Krieg mit Außeridrischen sondern um die Erforschung und besiedelung des Weltraumes und dessen Probleme.
Im Konkreten geht es in der Serie um eine Einheit von Weltraum-Müllsammlern, die den Orbit rein halten sollen, der zu dieser Zeit kontaminiert ist mit Welltraumschrott und so viele Missionen in Gefahr bringt.
Tommes1
Beiträge: 5
Registriert: Do 23. Jul 2015, 03:11

Re: Eure neusten Anime-Entdeckungen

Beitragvon Tommes1 » Do 23. Jul 2015, 09:24

Achja Sword Art Online. :Kaoani: :Kaoani:







samsung s6 edge schutzhülle
Manchmal wenn du so tust als ob du dich nicht kümmerst, wirst du ihn mehr vermissen.www.hulle6.com

Zurück zu „Off-Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast