[JK] Was ist geplant?

Zwergenbucht 2.0
Benutzeravatar
Bravragor
Beiträge: 40
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 12:54
Wohnort: Castrop-Rauxel

[JK] Was ist geplant?

Beitragvon Bravragor » Mi 23. Dez 2015, 11:50

Mahlzeit,

ich bin ja nun einige Tage dabei, und mein Deed ... bzw. die Baustelle nimmt langsam Kontur an.
Gerade bin ich dabei eine Straße nach SW zu bauen, an der Küste entlang. Nich ganz uneigennütz, da ich noch viel Erde brauche.

Ich wollte aber generell mal fragen, was so in Punkto SW geplant ist, und in Sachen Infrastrucktur? Marktplatz/Händler?

Da ich kein TS nutze bin ich da scheinbar etwas außen vor wie mir scheint, und das finde ich schade.
Ich will zwar im Grunde etwas allein vor mich hinspielen, aber da ich schon einem Königreich angehöre, kann ich ggf hier und da etwas dazu beitragen.
Leider finde ich recht selten Leute im Spiel.
Wie ist eigentlich die Hierarchie aufgestellt?
Bin ich hier gar am falschen Ort, gibt es ein kleines eigenes Forum?

Sollte was im TS geplant werden, fände ich es schön, wenn dazu auch was zu lesen wäre, denn auch alle TSler sind ja nicht immer da.

So wie ich das mitbekommen habe, ist ja JK das personell am schwächsten aufgestelle Königreich, und wenn sich daran was ändern soll, dann sollte wohl eine gewisse Planung und Struktur sichtbar sein.

Würde mich freuen, wenn mich mal wer aufklärt und ein paar Infos hier lassen könnte.

Gruß Mario PO Bravragor
dig dig dig... dig dig dig... dig dig dig... dig dig dig.....
Benutzeravatar
Gemai
Beiträge: 229
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 02:02

Re: [JK] Was ist geplant?

Beitragvon Gemai » Mi 23. Dez 2015, 12:35

Gründe am besten eine Sammelallianz für die Fraktion. Zwat und die Kollegen im Norden sind nach BL desertiert, die Euch auch wie Vasallen oder Tributanten behandeln regelmäßig. Eure Allianz sollte eventuell Kontakt zu MR und eine Allianz anstreben.

Den TS solltest Du auf keinen Fall meiden, auch wenn Du nur chattest per Text.
Benutzeravatar
Bravragor
Beiträge: 40
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 12:54
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: [JK] Was ist geplant?

Beitragvon Bravragor » Mi 23. Dez 2015, 14:12

Wer ist denn dann für JK zuständig?
In der Liste wird Zwat ja noch als Kontaktperson für JK aufgeführt.

Selber ne Allianz gründen... da bin ich der falsche für, denn nach den Feiertagen habe ich beruflich wieder sehr wenig Zeit für das Spiel.
Die politische Lage ist mir z.Z. eh noch recht unbekannt.
dig dig dig... dig dig dig... dig dig dig... dig dig dig.....
Benutzeravatar
Gemai
Beiträge: 229
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 02:02

Re: [JK] Was ist geplant?

Beitragvon Gemai » Mi 23. Dez 2015, 14:30

Alliance ist hier nur ein gemeinsamer Chat, damit man sieht wer da ist. Hat nichts mit Führung zu tun. Niemand sagt Du sollst König von JK werden. Das geht auch.
Benutzeravatar
Bravragor
Beiträge: 40
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 12:54
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: [JK] Was ist geplant?

Beitragvon Bravragor » Mi 23. Dez 2015, 15:17

Von König werden hatte ich auch nichts geschrieben, und unter Allianzen gründen habe ich jetzt politische Allianzen verstanden.
Gibt es eigentlich eine Karte von unserem Server? Hatte im Unterforum ne Karte von den alten Projekt WurmOnline seine Serverkarte gefunden.
Ich wohne ja z.G. am Wasser, und hatte in einem Video was von einer Art Freihandelshafen gehört.
dig dig dig... dig dig dig... dig dig dig... dig dig dig.....
Benutzeravatar
Gemai
Beiträge: 229
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 02:02

Re: [JK] Was ist geplant?

Beitragvon Gemai » Mi 23. Dez 2015, 16:18

Wird es nicht geben, sofern keiner das riskieren will. Man kann halt die Händler ausrauben der anderen Fraktion.

Judikator, Hader und Krieg sind immer im TS. Sprich dich mit denen mal ab.
Benutzeravatar
Bravragor
Beiträge: 40
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 12:54
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: [JK] Was ist geplant?

Beitragvon Bravragor » Mi 23. Dez 2015, 16:29

Ich meinte ja keine Karte, auf der alles eingetragen ist.
Einfach eine topografische Karte die genauer ist, als die Ingame Karte.
Wenn ich Onkel Google nach einer Karte für Wurm Unlimited frage, dann bekomme ich scheinbar nur individuelle Karten.
dig dig dig... dig dig dig... dig dig dig... dig dig dig.....
Benutzeravatar
Gemai
Beiträge: 229
Registriert: Mi 29. Mai 2013, 02:02

Re: [JK] Was ist geplant?

Beitragvon Gemai » Mi 23. Dez 2015, 18:05

Wirst keine finden. Wer soll die auch anfertigen...
Benutzeravatar
Bravragor
Beiträge: 40
Registriert: Sa 5. Dez 2015, 12:54
Wohnort: Castrop-Rauxel

Re: [JK] Was ist geplant?

Beitragvon Bravragor » Mi 23. Dez 2015, 21:16

Hätte ja sein können, dass wenn z.B. die Standardmap genutzt wird, die wer wo gerendert hat.
Im Unterforum für WurmOnline ist ja auch noch eine Karte zu finden, wo z.B. auch Lehm, Teer usw. eingetragen ist.
dig dig dig... dig dig dig... dig dig dig... dig dig dig.....
Benutzeravatar
Venator Michael
Beiträge: 20
Registriert: Sa 21. Sep 2013, 13:16

Re: [JK] Was ist geplant?

Beitragvon Venator Michael » Sa 2. Jan 2016, 21:03

Gemai hat geschrieben:Zwat und die Kollegen im Norden sind nach BL desertiert, die Euch auch wie Vasallen oder Tributanten behandeln regelmäßig
desertiert: Nach dem das Deed sich aufgelöst hatte und im JK Bereich nichts mehr los war gab es für mich die Option auch zu BL zu gehen oder alleine irgend wo neu anzufangen.

"...Vasallen oder Tributanten behandeln": Ich kann mich als ehemaliger JK und Bürger von Zwat's Deed nicht daran erinnern irgend jemanden, irgend wann den Begriffen entsprechend behandelt zu haben.


Mein Ziel war es immer nur ein produktives Mitglied einer Gemeinschaft zu werden,... aber das war auf Seiten der JK einfach nicht möglich, immer wieder sind die Deeds zerbrochen. Immer wieder neu Anfangen,.. sehr ermüdend.

Zurück zu „Wurm Unlimited“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast