Nachdem wir das Hauptspiel “Dark Souls” abgeschlossen haben, wagen wir uns nun an “New Game +” heran. Dort erwarten uns neue, größere Herausforderungen, während wir uns auf die Suche nach Antworten auf viele offene Fragen zur Welt von Dark Souls begeben.

“Demon's Souls” ist der geistige Vorgänger der “Dark Souls” - Reihe und wurde exklusiv für die PlayStation 3 entwickelt.

Der Protagonist wurde in einer untergehenden Welt von Dämonen getötet und von einer geheimnisvollen Frau vor dem endgültigen Tod und dem Verlust seiner Seele bewahrt. Als Unsterblicher ist er jedoch an den Nexus  gebunden und macht sich von dort auf, um die Dämonen zurückzuschlagen. Am Ende wird er vor eine schwierige Wahl gestellt, die alles verändern wird...

Schon wieder Open-World, schon wieder Sandbox, schon wieder Early Access in der Beschreibung. 

RPG MO ist ein neuer Free-to-Play Titel im grob-pixeligen Retro Look und ein Multiplayer Rollenspiel mit typischen Open-Sandbox-World Elementen.

Du kannst Dich in RPG MO alleine durch die vielfältige Welt schlagen und Stufe um Stufe aufsteigen, um Deine Skills zu verbessern, oder zum Beispiel durch Holz hacken oder Mining verschiedene Rohstoffe sammeln. 

Auch Grinden sollte man nicht scheuen. 

Weiterlesen: RPG MO

“Scholar of the First Sin” ist eigentlich nur eine Portierung der aktuellen Version von "Dark Souls 2" mit einigen Anpassungen. So wurden unter anderem die Platzierungen der Gegner überarbeitet, was, wenn man der Steam Beschreibung glauben darf, eine vollständig neue Spieldynamik zur Folge hat.

Außerdem enthält “Scholar of the First Sin” ein Grafik-Update, welches mit einer Veränderung der Systemvorraussetzungen einhergeht, Gegenstandsbeschreibungen wurden angepasst, das Balancing und der Online-Modus wurden überarbeitet.

Das Projekt “Scholar of the First Sin” ist zu Beginn den Patreon Unterstützern vorbehalten, als ein kleines Dankeschön für ihren Support.

 

Patreon - Unterstützung via Crowdfunding

Markus Sittikus ist kein klassischer Held, nein! Aber er agiert zumeist rechtschaffend in der Welt von Skyrim, in der er gestrandet ist, von Jarls von einer Quest zur nächsten geschickt wird und sich abseits der großen Städte sein eigenes Heim aufbaut.

Das First-Person-Rollenspiel “The Elder Scrolls V : Skyrim” aus der Schmiede Bethesda ist der Nachfolger von Oblivion ‘The Elder Scrolls IV:Oblivion’.

Skyrim bietet dank Nexus und Steam Workshop eine Vielzahl an Modifikationen, hierbei ist vor allem die via Nexus erhältliche Mod “Requiem” sehr interessant. 

Die Mod verleiht Skyrim vor allem ein authentisches Rollenspielgefühl und hebelt das herkömmliche System des einfachen Sterbens, Spielstand erneut Ladens und Weiterspielens aus - der Tod hat deutlich schwerwiegendere Folgen.

Krankheit und Wunden sowie Hunger und Durst haben deutlich mehr Einfluss auf das Spiel. Mehr Infos auf Nexusmods.com (externer Link). http://www.nexusmods.com/skyrim/mods/19281

Nachdem viele Jahre seit den Geschehnissen in Dark Souls vergangen sind, Königreiche gefallen sind und wieder aufgebaut wurden, machen wir uns in Dark Souls 2 nun erneut auf die Suche nach Erlösung vom Fluch der Untoten.

Weiterlesen: Dark Souls 2

In Dark Souls durchstreifen wir als Untoter das Königreich Lordran, um mehr über den Fluch, der das Land beherrscht, herauszufinden. Die Spielewelt ist dabei frei begehbar und wird von einer nicht ganz linearen Story begleitet, die der Spieler größtenteils selbst erkunden muss. Dabei bietet die Hintergrundgeschichte genug Substanz, um sich ein Bild von der Legenden- und Sagenwelt Lordrans zu machen, aber auch genügend Freiraum für eigene Interpretationen.

Weiterlesen: Dark Souls 1

Kerbal Space Program (KSP) ist nicht irgendeine Weltraumsimulation. Das Simulations-Sandbox-Spiel bietet in seinem eigenen Sonnensystem sieben Planeten, einige Monde und die Möglichkeit, diese in diversen kleinen Missionen oder selbst gesteckten Zielen zu umkreisen oder mit einer Sonde zu landen.

Weiterlesen: Kerbal Space Program

Mit dem Start des Projektes “Baldur's Gate 2” im September 2014 wird die Geschichte von Gerugon dem Paladin fortgesetzt.

Baldur’s Gate 2 zählt unter Rollenspielfreunden zu den großen Klassikern und ist Maßstab für sämtliche Neuerscheinungen im Genre. Veröffentlicht wurde es im Jahr 2000 und wurde wie sein Vorgänger von BioWare entwickelt. 

Weiterlesen: Baldur's Gate 2

Das im Jahr 1998 erschienene Rollenspiel “Baldur's Gate” (BG) des kanadischen Spieleentwicklers BioWare, sowie der Nachfolger “Baldur’s Gate 2”, dienen noch heute als Referenz und Maßstab für Neuerscheinungen im RPG-Genre.

Ganz dem Vorbild “Dungeons & Dragons” bietet Baldur’s Gate eine detaillierte Charaktererstellung, viel Entscheidungsfreiheit dank der nicht-linearen Handlung, und einen hohen Wiederspielwert.

Weiterlesen: Baldur's Gate

Ein geistiger Nachfolger der Infinity Spieler der 90er wurde versprochen und Gerugon möchte mit euch zusammen schauen, ob dem wirklich so ist.

Weiterlesen: Pillars of Eternity

Keeper RL ist eine gelungene Mischung aus Dungeon Keeper und Dwarf Fortress. Leider fehlt noch der Detailreichtum von DF aber das Spiel befindet sich noch in Entwicklung.

Weiterlesen: Keeper RL

Begleitet Gerugon bei seinen Versuchen, einen fremden Planeten zu kolonisieren. Doch die Kolonisten am Leben zu erhalten ist alles andere als einfach.

Weiterlesen: Planetbase

Ein düsteres Taktikspiel mit Roguelike Elementen und einem sehr stimmungsvollem Artwork.

Weiterlesen: Darkest Dungeon

Albert II, der Nachfolger von Albert des Fallout Lets Play, will aus den Fehlern seines Vorgängers lernen und alles besser machen.

Weiterlesen: Fallout 2

Kurz bevor Bethesda Fallout 4 ankündigte, begann dieses Projekt. Der kommunistische Rechtsanwalt Albert erkundet das verstrahlte, todbringende Ödland bei dem Versuch, seine Vault zu retten.

Weiterlesen: Fallout 1

“10 Min Space Strategy” ist ein kleines rundenbasiertes 4X Strategiespiel von “The Goblin Lunatics”. Das Spiel besticht durch seine einfache Mechanik und seine im Gegensatz dazu dennoch anspruchsvollen Strategien, die der Spieler während der Runden entwickeln muss, um gewinnen zu können.

Weiterlesen: 10 Min Space Strategy