2012 hat der Publisher 2K Games das Remake “XCOM: Enemy Unknown” des aus 1994 stammenden “UFO: Enemy Unknown” veröffentlicht und ein hervorragendes Spiel geschaffen.

In rundenbasierenden Kämpfen versuchen wir in XCOM eine Invasion Außerirdischer abzuwehren. Neben den Kämpfen auf teilweise sehr ausgefallenen Karten müssen wir stets den Grad der Panik auf der Welt, den Luftraum und unsere Basis im Auge behalten. 

Neben der Forschung an neuen Waffen, Rüstungen und anderen nützlichen Dingen, müssen wir kontinuierlich unsere Basis ausbauen und unsere Soldaten ausstatten. Zu allem Überfluss werden wir regelmäßig von unseren Vorgesetzten in einem Monatsbericht bewertet.

Wem Panik, Krieg, Strategie, Aliens und Laserwaffen noch nicht genug sind, für den gibt es via NEXUS die recht bekannte Modifikation “Long War” (externer Link).